360 agency berlin

360 AGENCY BERLIN WERBEAGENTUR - DIE INNOVATIVSTE WERBEAGENTUR & KREATIVAGENTUR IN EUROPA

Datenschutzerklärung/ Impressum


360 Agentur Berlin
Datenschutzerklärung


Da wir energisch für den Schutz des Datenschutzes von Online-Nutzern kämpfen, die vom Weltwirtschaftsforum eingeladen wurden, um über mögliche Lösungen bei der Europäischen Kommission zu diskutieren, scheint es ein Beweis dafür zu sein, dass wir unsere Datenschutzerklärung teilen.

Wenn Sie nicht den gesamten untenstehenden Text lesen möchten (wir können das leicht verstehen), heißt es, dass wir Ihre E-Mail-Adresse nicht erfassen, es sei denn, Sie schreiben uns eine E-Mail oder senden uns ein Formular. Wir versenden keine Newsletter (da wir Ihre E-Mail-Adresse nicht erfassen) und nicht zuletzt sammeln wir keine personenbezogenen Daten von unseren Online-Nutzern.

In der Zwischenzeit verwenden wir Cookies und Google Analytics, um die Benutzerfreundlichkeit zu verstehen und zu verbessern. Wenn Sie weitere Fragen haben, zögern Sie nicht, uns eine Nachricht zu schicken: info@360agencyberlin.com.

 


Inkrafttreten: 27. Juni 2018

Die 360 Agency Berlin betreibt die Website www.360agencyberlin.com

Diese Seite informiert Sie über unsere Richtlinien zur Erhebung, Nutzung und Offenlegung personenbezogener Daten bei der Nutzung unseres Dienstes und die Wahlmöglichkeiten, die Sie mit diesen Daten haben. Diese Datenschutzerklärung für die 360 Agency Berlin wird von TermsFeed unterstützt.

Wir verwenden Ihre Daten, um den Service bereitzustellen und zu verbessern. Mit der Nutzung des Dienstes erklären Sie sich mit der Erfassung und Nutzung von Informationen in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie einverstanden. Sofern in dieser Datenschutzerklärung nicht anders definiert, haben die in dieser Datenschutzerklärung verwendeten Begriffe die gleiche Bedeutung wie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen, zugänglich unter www.360agencyberlin.com

Sammlung und Verwendung von Informationen

Wir erfassen verschiedene Arten von Informationen für verschiedene Zwecke, um Ihnen unseren Service zur Verfügung zu stellen und zu verbessern.

Arten der erfassten Daten

Personenbezogene Daten

Bei der Nutzung unseres Dienstes können wir Sie bitten, uns bestimmte personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen, die zur Kontaktaufnahme oder Identifizierung mit Ihnen verwendet werden können ("personenbezogene Daten"). Personenbezogene Daten können unter anderem sein:

  • E-Mail-Adresse

  • Cookies und Nutzungsdaten

Nutzungsdaten

Wir können auch Informationen darüber sammeln, wie auf den Dienst zugegriffen und verwendet wird ("Nutzungsdaten"). Diese Nutzungsdaten können Informationen wie die Internet-Protokoll-Adresse (z.B. IP-Adresse) Ihres Computers, den Browsertyp, die Browserversion, die von Ihnen besuchten Seiten unseres Dienstes, die Uhrzeit und das Datum Ihres Besuchs, die auf diesen Seiten verbrachte Zeit, eindeutige Gerätekennungen und andere Diagnosedaten beinhalten.

Tracking & Cookies Daten

Wir verwenden Cookies und ähnliche Tracking-Technologien, um die Aktivitäten auf unserem Service zu verfolgen und bestimmte Informationen zu speichern.

Cookies sind Dateien mit geringer Datenmenge, die eine anonyme, eindeutige Kennung enthalten können. Cookies werden von einer Website an Ihren Browser gesendet und auf Ihrem Gerät gespeichert. Ebenfalls verwendet werden Tracking-Technologien wie Beacons, Tags und Skripte, um Informationen zu sammeln und zu verfolgen sowie unseren Service zu verbessern und zu analysieren.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er alle Cookies ablehnt oder anzeigt, wann ein Cookie gesendet wird. Wenn Sie jedoch keine Cookies akzeptieren, können Sie möglicherweise einige Teile unseres Service nicht nutzen.

Beispiele für von uns verwendete Cookies:

  • Session-Cookies. Wir verwenden Session-Cookies, um unseren Service zu betreiben.

  • Präferenz-Cookies. Wir verwenden Präferenz-Cookies, um Ihre Präferenzen und verschiedene Einstellungen zu speichern.

  • Sicherheits-Cookies. Wir verwenden Security Cookies zu Sicherheitszwecken.

Verwendung der Daten

Die 360 Agency Berlin verwendet die erhobenen Daten für verschiedene Zwecke:

  • Bereitstellung und Wartung des Dienstes

  • Damit Sie an den interaktiven Funktionen unseres Dienstes teilnehmen können, wenn Sie sich dafür entscheiden.

  • Um Analysen oder wertvolle Informationen zur Verfügung zu stellen, damit wir den Service verbessern können.

  • So überwachen Sie die Nutzung des Dienstes

  • Um technische Probleme zu erkennen, zu verhindern und zu beheben.

Übertragung von Daten

Ihre Daten, einschließlich personenbezogener Daten, können an Computer außerhalb Ihres Staates, Ihrer Provinz, Ihres Landes oder einer anderen Regierungsgerichtsbarkeit übertragen und dort aufbewahrt werden, wo die Datenschutzgesetze von denen Ihrer Gerichtsbarkeit abweichen können.

Wenn Sie sich außerhalb Deutschlands befinden und uns Informationen zur Verfügung stellen, beachten Sie bitte, dass wir die Daten, einschließlich personenbezogener Daten, nach Deutschland übermitteln und dort verarbeiten.

Ihre Zustimmung zu dieser Datenschutzerklärung und die anschließende Übermittlung dieser Informationen stellen Ihre Zustimmung zu dieser Übertragung dar.

Die 360 Agency Berlin wird alle vernünftigerweise notwendigen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie behandelt werden und keine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an ein Unternehmen oder ein Land erfolgt, es sei denn, es gibt angemessene Kontrollen, einschließlich der Sicherheit Ihrer Daten und anderer persönlicher Daten.


Offenlegung von Daten

Gesetzliche Anforderungen

Die 360 Agency Berlin kann Ihre personenbezogenen Daten im guten Glauben offenlegen, dass eine solche Maßnahme erforderlich ist:

  • Zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung

  • Zum Schutz und zur Verteidigung der Rechte oder des Eigentums der 360 Agency Berlin

  • Um mögliche Fehlverhalten im Zusammenhang mit dem Service zu verhindern oder zu untersuchen.

  • Zum Schutz der persönlichen Sicherheit der Nutzer des Dienstes oder der Öffentlichkeit

  • Zum Schutz vor gesetzlicher Haftung

Sicherheit der Daten

Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns wichtig, aber denken Sie daran, dass keine Methode der Übertragung über das Internet oder die Methode der elektronischen Speicherung 100% sicher ist. Obwohl wir bestrebt sind, wirtschaftlich akzeptable Mittel zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten einzusetzen, können wir deren absolute Sicherheit nicht garantieren.


Dienstleister

Wir können Drittunternehmen und Einzelpersonen beauftragen, unseren Service zu erleichtern ("Service Provider"), den Service in unserem Namen zu erbringen, servicebezogene Dienstleistungen zu erbringen oder uns bei der Analyse der Nutzung unseres Service zu unterstützen.

Diese Dritten haben nur zur Erfüllung dieser Aufgaben in unserem Namen Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten und sind verpflichtet, diese nicht weiterzugeben oder für andere Zwecke zu verwenden.


Analytik

Wir können Drittanbieter hinzuziehen, um die Nutzung unseres Dienstes zu überwachen und zu analysieren.


Google Analytics

Clicky ist ein Webanalysedienst. Lesen Sie die Datenschutzerklärung von Clicky hier: https://clicky.com/terms


Links zu anderen Seiten

Unser Service kann Links zu anderen Websites enthalten, die nicht von uns betrieben werden. Wenn Sie auf einen Link eines Dritten klicken, werden Sie auf die Website dieses Dritten weitergeleitet. Wir empfehlen Ihnen dringend, die Datenschutzerklärung jeder Website, die Sie besuchen, zu lesen.

Wir haben keine Kontrolle über den Inhalt, die Datenschutzrichtlinien oder die Praktiken von Websites oder Diensten Dritter und übernehmen keine Verantwortung dafür.


Datenschutz für Kinder

Unser Service richtet sich nicht an Personen unter 18 Jahren ("Kinder").

Wir sammeln nicht wissentlich personenbezogene Daten von Personen unter 18 Jahren. Wenn Sie ein Elternteil oder Vormund sind und wissen, dass Ihre Kinder uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, kontaktieren Sie uns bitte. Wenn wir feststellen, dass wir personenbezogene Daten von Kindern ohne Überprüfung der elterlichen Zustimmung erhoben haben, unternehmen wir Schritte, um diese Informationen von unseren Servern zu entfernen.


Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

Wir können unsere Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit aktualisieren. Wir werden Sie über alle Änderungen informieren, indem wir die neue Datenschutzerklärung auf dieser Seite veröffentlichen.

Wir werden Sie vor Inkrafttreten der Änderung per E-Mail und/oder einer deutlichen Mitteilung über unseren Service informieren und das "Datum des Inkrafttretens" oben in dieser Datenschutzerklärung aktualisieren.

Es wird empfohlen, diese Datenschutzerklärung regelmäßig auf Änderungen zu überprüfen. Änderungen an dieser Datenschutzerklärung treten in Kraft, wenn sie auf dieser Seite veröffentlicht werden.


Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, kontaktieren Sie uns bitte:


IMPRESSUM
Angaben gemäß § 5 TMG:

360 Agentur Berlin GmbH

Postanschrift:
Rungestraße, 18
10179 Berlin
Deutschland

Kontakt:
Telefon: 0305560603011
E-Mail: andrea.henao@360agencyberlin.com

Vertreten durch:
Geschäftsführer: Andrea Henao

Eingetragen am:
Amtsgericht 14057 Charlottenburg
HRB157947 B

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
DE 297617882