360 agency berlin

360 AGENCY BERLIN WERBEAGENTUR - DIE INNOVATIVSTE WERBEAGENTUR & KREATIVAGENTUR IN EUROPA

Our Future Water


7. November 2018

Intercontinental Hotel Berlin

360 Agency Berlin wird bei dieser Veranstaltung als Referent auftreten, weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link: https://www.ourfuturewater.com/berlin/



Konferenz

Nachhaltige Werbung:

Kann Marketing unsere Gesellschaft verbessern?



"Nachhaltige Werbung: Kann Marketing unsere Gesellschaft verbessern?"

Green Buzz, Arte Magazine & 360 Agency Berlin organisieren am 19. Oktober im Forum Factory Berlin eine wirklich interessante Konferenz: 


ARTE MAGAZIN wird moderieren, 

360 AGENCY BERLIN unterstützt ausschließlich nachhaltige Marken und stellt ihre Vision und Initiative vor. 

Das WEF mit Stefan Hall vom Weltwirtschaftsforum in der Schweiz wird eine Umfrage seiner Abteilung (Gestaltung der Zukunft der Kommunikation) teilen, die zeigt, dass es einen zunehmenden Bedarf gibt, den Datenschutz der Online-Nutzer aus der Werbebranche zu respektieren.

AIR INK wird seine große Erfindung aus Indien vorstellen, die den CO2-Ausstoß von Lastwagen in Tinte für die Außenwerbung umwandelt.

Sophie Young von Do you Green Paris stellt vor, wie sie aus Markensicht nachhaltiger produziert und kommuniziert.

Und ich Boycott.org wird über die Gefahren von Green Washing in der Werbung diskutieren.




Eine Diskussionsrunde wird alle Ihre Fragen zur zweiten Hälfte der Konferenz beantworten.

Ich freue mich darauf, dich zu sehen und einen neuen Stein in dieser sich schnell verändernden Welt zu bringen.


https://www.eventbrite.de/e/sustainable-advertising-can-marketing-improve-our-society-tickets-38144806142

Ticket erforderlich - Bitte melden Sie sich für die Veranstaltung bei eventbrite oben an. Ich freue mich darauf, dich zu sehen und einen neuen Stein in dieser sich schnell verändernden Welt zu bringen!

Workshops in den LDC

360 Agency Berlin initiiert die Idee Workshops in den am wenigsten entwickelten Ländern zu organisieren. Ziel der Workshops ist es, die Vorteile einer nachhaltigen Wende für die Unternehmen der LDC's, aber auch für ihre Bevölkerung, die Wirtschaft ihrer Länder und ihrer unmittelbaren Umgebung zu erläutern.
360 Agency erläutert in den Workshops, wie die nachhaltigen Unternehmen aus den LDC's, die nachhaltig produzieren ihre globale Werbung steigern können.
Die Workshops werden in der Regel von den lokalen Handelskammern oder der europäischen Delegation in dem Land eingerichtet.
Im Jahr 2016 haben wir in der Mongolei, Vietnam, Malaysia und China, aber auch in Honduras Workshops abgehalten.


Deutsch-Französischen Handelskammer PARIS

 

Donnerstag 23 April - 10, Rue Richelieu, Paris, Frankreich.

Wir hatten das Vergnügen, einen umfassenden Workshop rund um die Zukunft der Werbung an der Französisch-Deutschen Handelskammer in Paris abzuhalten. Anwesend waren Vertreter von 37 Marken und Firmen, die an der Veranstaltung teilnahmen (L'Oreal, DB Bahn um nur einige zu nennen). Dies war die erste Präsentation vor Malaysia, Vietnam, der Mongolei und Shanghai.

 

 

Deutsche Handelskammer VON MALAYSIA - KUALA LUMPUR

Donnerstag 4 Juni - Level 47, 8 Jalan Yap Kwan Seng , Malaysia.

"Wenn wir die Art und Weise verändern, wie wir Werbung und Waren konsumiern, dann können wir das Leben von Tausenden verändern" - Malaysia Kuala Lumpur Präsentation (von schätzungsweise 168 Millionen Kinder in der gesamten Welt von heute, leben mehr als die Hälfte in gefährlicher Arbeit. Mit verantwortungsvoller Werbung können wir einen Wandel erzeugen.)

Im Juni hatten wir das Vergnügen, einen umfassenden Workshop über die Zukunft der Werbung in Europa und Südostasien, bei der Deutschen Handelskammer Malaysia zu präsentieren. Dank eines warmenherzigen Empfangs unserer Gastgeber im geschäftigen Zentrum von Kuala Lumpur, fühlten wir uns sofort wie zu Hause.

Wettbewerbsintensiv und gut entwickelt, stellt Malaysias reiche Kultur und ethnische Vielfalt eine große Herausforderung für die Werbewirtschaft. Elegante Kleidung, sind verantwortlich Kampagnen erforderlich, um diverse Verbraucher appellieren, sich an Verkehrsbeschränkungen Produkt und Pflegen Empfindlichkeit Bilder, die mit mit Werten der Verbraucher zuwiderlaufen.

Europäische Kommunikation ist wichtig für Malaysian Unternehmen erfolgreich globale Kampagnen zu liefern. Phased Koordinierung zwischen bezahlt, im Besitz und verdiente Medien müssen die richtige Botschaft im richtigen Moment der Verbraucher Reise liefern. Kreative Nutzung aller Medien-Plattformen ist der Schlüssel für Malaysian Marken innovativ zu gedeihen in den verschiedenen, miteinander verbundenen europäischen Märkten.

In einem Zeitalter der Verbraucherboykotts und spiel, moralische und umweltfreundliche Produktionsmethoden sind für die Beliebtheit und das Vertrauen in Malaysian Unternehmen integriert. Ökologisch und sozial bewussten europäischen Verbraucher sind sehr empfindlich gegenüber Mangel an Transparenz und Einblick, wie negativ Ihre Produkte werden hergestellt. Erfolgreiche Community-Management kann ethische Produktion Stellen Sie sicher, gefördert und bekannt zu moralischen, Verbraucher progressiv.



"Französisch HANDELSKAMMER VIETNAM - HANOI

Donnerstag 18 Juni, Sofitel Plazza, Ho Chi Mihn, 1 Thanh Nien , Vietnam.


"Wenn wir die Art und Weise verändern, wie wir Werbung und Waren konsumiern, dann können wir das Leben von Tausenden verändern" - Vietnam Ho-Chi-Minh-Präsentation Wir hatten das Vergnügen eines umfangreichen Workshop, indem die Prozesse und Semantik der gesamten Werbung, zusammen mit den Unterschieden zwischen den europäischen und südostasiatischen Möglichkeiten zu werben und Werbung zu konsumieren zu präsentieren. Vielen Dank an die Französisch Handelskammer Vietnam, für die Organisation und für die interessante Werkstatt in Ho Cho Minh, die uns begrüßte. In Vietnam, Ho-Chi-Minh und Hanoi haben, wir eine aktuelle und mächtig in Urbanisierung erlebt. Die städtische Bevölkerung ist um 30% in den letzten 10 Jahren gestiegen, um fast ein Drittel der 90 Millionen Einwohner. Dieser demografische Wandel hat Auswirkungen auf den Klimawandel. Ein Grossteil der Verbraucher muss noch das Bewusstsein, für die potentiell schädlichen Auswirkungen der Urbanisierung entwickeln. Durch Erfahrungen aus erster Hand, ändern wir die Aufmerksamkeit der Verbraucher fuer die Bedrohung des weiteren Wachstum. Verantwortliche Werbung hat die Macht, das Bewusstsein und den Einfluss der Verbraucher und Produzenten, sowohl das Verhalten gegenüber grünere Alternativen zu erhöhen.


FRanzösisch HANDELSKAMMER
DER MONGOLEI - Ulaanbaatar

Donnerstag 25 Juni, Ulaanbaatar Hotel, 6th floor, Sukhbaatar Square UlaanBaatar, Mongolia.


"Wenn wir die Art und Weise, wie wir Werbung und Waren konsumieren ändern, können wir das Leben von Tausenden verändern" - Präsentation Ulaanbaatar Mongolei. Wir hatten das Vergnügen, eingeladen von der Französisch Handelskammer der Mongolei, ueber Allgemeine Präferenzsysteme zu disskutieren unddie von der Europäischen Kommission gegenüber LDC Nationen, rechtlichen Vorteile zu überprüfen.

Die Mongolei kann seit 2006 durch GSP + Unterstuetzung erhalten, durch eine Erweiterung auf das allgemeine Schema der EU Präferenz. Die Regelung gewährt vollständige Abschaffung der Zölle auf Produkte die mit erheblichen wirtschaftlichen Nutzen ausgerichtet sind, durch einhalten internationaler Übereinkommen. Dabei muessen Menschen- und Arbeitsrechte eingehalten werden,  sowie mit der Umwelt auszukommen. Beliebte Kaschmir Exporte profitieren nicht nur von freien Tarife, sondern auch von die Möglichkeit zur Förderung der ethischen und umweltfreundlichen Produktion, die durch GSP+ Teilnahme, gesichert ist.

Die Mongolei hat eine kleine, aber wachsende Werbebranche. Diese hat begonnen zu blühen und die ziehen westliche Investitionen an. Wenn sie in die EU exportieren, zeigt das einen Schwerpunkt auf, der der sozialen Unternehmensverantwortung. Die GSP + Teilnahme ist ein leistungsstarkes Marketing-Tool für die mongolischen Unternehmen und Werbeagenturen. Die Europäische Kommission hat eine Reihe von Sensibilisierungsprojekte gefördert, indemder Wert der Produkte, mit einem Schwerpunkt auf das hinzuzufügen der geografischer Angaben, um das kulturelle Erbe zu betonen. Zusammen mit GSP+ und verantwortungsvoller Werbung hat die Mongolei das Potenzial, eine einzigartige, ethische Identität in den europäischen Märkten zu entwickeln. Gemeinsam können wir die Welt sicherlich ändern.


Deutsche Handelskammer CHINA - SHANGHAI

"Wenn wir die Art und Weise verändern, wie wir Werbung und Waren konsumiern, dann können wir das Leben von Tausenden verändern" - Präsentation Shanghai China.
Wir hatten das Vergnügen, eingeladen von der Deutschen Handelskammer in China, in Shanghai zu präsentieren. Wir präsentierten neben Herrn Bernd Pichler, National Sales Director der Marke Volkswagen für China, und Frau Brigitte Wolff, Vorstandsmitglied der Deutschen Handelskammer in China.

Umweltfragen standen an der Spitze der Gespräche in Shanghai. Steigende Schadstoffbelastung beeinflussen den Tag von Millionen Menschen, und die unmittelbare Präsenz von eminenter und offensichtliche Umweltfragen beginnen die Auswahl der Verbraucher zu beeinflussen. Umweltfreundliche Mode, Hotels und Fahrzeuge erleben einen starken Anstieg von Popularität, sowie das Umweltbewusstsein sich weiter ausbreitet.
Digitale Medien sid ein wichtige Akteure der Öko-Revolution. "Under the Dome", eine Dokumentation über Chinas Smog, wurde online veröffentlich und mit 71 Millionen Aufrufen in den ersten 24 Stunden, war sie ein durchschlagender Beweis für das Potenzial der grünen Kampagnen, wenn Sie online startet.

EU-China-Handel hat in den letzten Jahren dramatisch zugenommen und chinesische Unternehmen haben die Möglichkeit, die wachsende Nachfrage nach umweltfreundlichen Waren zu nutzen, indem sie die Verwendung grüner Produktionsmethoden fördern.

Unsere Präsentation in Shanghai wurde mit großer Begeisterung und Positivität erfüllt, unsere Überzeugung durchzusetzen und das wir zusammen die Welt verändern können.

Inauguración del Programa EKO BOOTCAMP Tegucigalpa,
Mittwoch 9. November 2016

Wir präsentieren den 9. November in der Hauptstadt von Honduras, Tegucigalpa, mit der Teilnahme des Wirtschaftsministers und der europäischen Delegation.

+ 49 (0) 30 55 60 30 11